Zur Person:
 
[portrait]   Marcel-André Casasola Merkle ist seit 1997 als Spieleautor aktiv. Aufmerksamkeit erregten vor allem seine mehrfach ausgezeichneten Spiele "Verräter" (Auswahlliste Spiel des Jahres und Kartenspiel des Jahres 1999) und "Attika" (Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2004 und Deutscher Spielepreis Platz 4).

Neben seiner Tätigkeit als Autor ist er auch als Illustrator aktiv und zeichnet bis heute für mehr als 20 Spiele unterschiedlicher Verlage als Grafiker verantwortlich.

Gemeinsam mit Uwe Rosenberg und Hanno Girke ist er Begründer des Kleinverlags "Lookout Games", wo nicht nur die bekannten Bohnanzaerweiterungen erschienen sind, sondern auch Marcel-André Casasola Merkles kreatives Wortspiel "Attribut", das 2003 den Sprung auf die Auswahlliste schaffte.

Auf seine Initiative hin startete im März 2004 das Lexikon des Spieleerfindens, eine offene Seite, die sich zum Ziel gemacht hat, das Know How des Spieleerfindens zu sammeln und nachvollziehbar zu machen.

Lexikon des Spieleerfindens

Im Juni 2005 wurde er zum 1. Vorsitzenden der Spieleautorenzunft gewählt.

Seit Oktober 2002 studiert er an der Kunsthochschule für Medien Köln und arbeitet dort an Animationsfilmen, TV-Konzepten und interaktiven Internetinhalten.

 
Spiele:
 
Jahr Titel Verlag* Online* Database*
                                                               
1997 Elements Adlung Spiele --- Luding
1998 Verräter Adlung Spiele Brettspielwelt Luding
2000 Meuterer Adlung Spiele Brettspielwelt Luding
2000 Lift off Queen Games --- Luding
2002 Attribut Lookout Games Brettspielwelt Luding
2003 Bakerstreet Ravensburger --- Luding
2003 Attribute (English version) Lookout Games Brettspielwelt Luding
2003 Attika Hans im Glück Brettspielwelt Luding
2004 Attribut 2 Lookout Games Brettspielwelt Luding
2005 Flunkern** Ravensburger ---- Luding
2005 Fiese Freunde Fette Feten*** 2F Spiele ---- Luding
2006 Taluva Hans im Glück --- Luding
2006 Monstermaler**** 2F, Casasola, Bewitched-Spiele***** --- Luding
2006 Julchen und die Monster Casasola --- Luding
2008 Fluch der Mumie Ravensburger --- ---
 
Grafiken:
 
Jahr Titel Verlag* Online* Database*
                                                               
1997 Elements Adlung Spiele --- Luding
1998 Verräter Adlung Spiele Brettspielwelt Luding
1999 T-Rex Hans im Glück --- Luding
2000 Die Weinhändler Piatnik --- Luding
2000 Meuterer Adlung Spiele Brettspielwelt Luding
2000 Lift off Queen Games --- Luding
2000 High Bohn Lookout Games --- Luding
2001 Franken Quartett Fränkischer Tag --- ---
2001 Danger Queen Games --- Luding
2001 Mutabohn Lookout Games --- Luding
2001 Vabanque Winning Moves Brettspielwelt Luding
2002 TransAmerica Winning Moves Brettspielwelt Luding
2002 Ladybohn Lookout Games --- Luding
2002 Attribut Lookout Games Brettspielwelt Luding
2003 Bakerstreet Ravensburger --- Luding
2003 Bohnaparte Lookout Games --- Luding
2003 Dschingis Bohn Lookout Games --- Luding
2003 Attribute (English version) Lookout Games Brettspielwelt Luding
2004 Telebohn Lookout Games --- Luding
2004 Attribut 2 Lookout Games Brettspielwelt Luding
2004 Piranha Pedro Goldsieber Brettspielwelt Luding
2005 Rabohnzel Lookout Games --- Luding
2006 Kannibohne Lookout Games --- ---
2006 Monstermaler 2F, Casasola, Bewitched-Spiele --- ---
2006 Julchen und die Monster Casasola --- ---
 
 
* Diese Links führen zu externen Internetseiten, deren Inhalt zuletzt am 6.9.2004 auf Unbedenklichkeit geprüft wurde.
** zusammen mit Tobias Biedermann
*** zusammen mit Friedemann Friese
**** zusammen mit Andrea Meyer und Friedemann Friese
***** jetzt auch bei Schmidt Spiele
 
Homepage: www.casasola.de/spiele
 
 
E-Mail: Marcel-André Casasola Merkle
 
© 2000-2005 by Marcel-André Casasola Merkle